Caféhaus im Vintage-Look mitten in Erfurt

Gestern eröffnete das Caféhaus Spiegler am Wenigemarkt in Erfurt. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und bedanken uns dafür, dass wir dieses Projekt umsetzen durften.

Der anspruchsvolle, aber sehr interessante Grundriss bot Raum für Kreativität und der kleine gemütliche Marktplatz vor der Ladentür stilistisch die besten Voraussetzungen, den von unseren Auftraggebern gewünschten Vintage-Look umzusetzen.

Die Theke und das Rückwandbuffet mit Brotregal haben wir in manufakturähnlicher Handarbeit gestaltet und gefertigt. In dieser Umgebung können das leckere Bio-Brot, der Kuchen, die Torten und andere Snacks entsprechend ihrer Qualität dargeboten werden.

Herr und Frau Spiegler, die bereits in Gospiteroda, Tabarz und Hohenkirchen ihre Köstlichkeiten erfolgreich anbieten, beauftragten uns mit der Konzeption und Herstellung der Ladeneinrichtung ihrer neuen Filiale im Herzen von Erfurt, inklusive  der Planung für Installation, Beleuchtung und Fliesenverlegung.

Für die erfolgreiche Umsetzung danken wir unserer Architektin Karina Kullmann, dem Konstrukteur Tischlermeister Thilo Gottschall und dem Projektleiter aus der Fertigung Andi Kirste.

Wir wünschen unseren Kunden viel Erfolg und viele Gäste!

Wenn auch Sie Interesse an einer außergewöhnlichen Einrichtung haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie in Sachen erfolgssteigernde Objekt- und Ladeneinrichtung und bieten Ihnen eine ganzheitliche Projektabwicklung von der Planung bis zur Umsetzung.

Ladenbau Hunold GmbH
Straße des Friedens 3
37327 Leinefelde-Worbis

Tel.: +49 3605 54476-0
Fax: +49 3605 54476-9
E-Mail: info@ladenbau-hunold.de