Außergewöhnliche Herausforderung im MFI - Rolltreppenverkleidung aus Holz

Eine tolle Herausforderung stellte uns MFI im Einkaufscenter "Höfen am Brühl" in Leipzig.

Die im Mai eingebaute Rolltreppe sollten neu verkleidet werden. Den Kundenwunsch nach einer Holzverkleidung, was auf Grund von Brandschutzauflagen eigentlich nicht zulässig ist, konnte unser Team dennoch umsetzen. Besonders hervorheben möchten wir unseren cleveren Produktionsleiter Herr Wand und den Konstrukteur Herrn Doll (zwei Tischlermeister), welche die Idee konzipierten, sodass die Verkleidung schließlich zulässig und sicher eingebaut werden konnte. Wir bedanken uns bei MFI für die Auftragserteilung und bei unserem Team für die wirklich gelungene Umsetzung dieses außergewöhnlichen Auftrags.

Wir freuen uns auf die nächsten Herausforderungen, die Sie uns gerne stellen dürfen.